Aktuelles

Der Vorstand Informiert

  • Jahreshauptversammlung 2021 & Beitragsmarken

    Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns entschlossen die diesjährige Jahreshauptversammlung nicht stattfinden zu lassen.  Desweiteren weisen wir darauf hin, das die Beitragsmarken und Papiere Ende März verschickt werden. Eine persönliche Abholung findet nicht statt.

    Der Vorstand

  • Ausfall Aktion saubere Landschaft

    Der Landkreis hat uns folgende Information zukommen lassen:

    Zitat:

    Der Wettbewerb „Aktion saubere Landschaft“ findet nicht statt.
    Seit 1974 ruft der Landkreis Oldenburg alljährlich zum Wettbewerb „Aktion saubere Landschaft“ auf. In all den Jahren haben sich zahlreiche Ortsvereine, Dorfgemeinschaften und andere Institutionen an diesem Wettbewerb erfolgreich beteiligt. Die andauernde Corona-Pandemie zwingt den Landkreis jedoch dazu in diesem Jahr die langjährige Tradition zu unterbrechen. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass der Wettbewerb in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Wenn das Infektionsgeschehen es zulässt, können die Vereine sich im nächsten Jahr wieder am Wettbewerb „Aktion saubere Landschaft“ beteiligen.

  • Notvorstand

    Herr Sascha Rüdebusch hat aus privaten Gründen seine Amtszeit als 1. Vorsitzender beendet.

    Herr Wilfried Büüsker legt die Ämter des 2. Vorsitzenden und des 1.Gewässerwartes aus privaten Gründen nieder.

    Herr Jens Neurath übernimmt die Funktion des 2. Vorsitzenden zunächst kommissarisch und die Funktion des 1.Gewässerwartes bis auf Weiteres.

    Herr Werner Reumann stellt den 3. Vorsitz des Fischereivereins Wardenburg.

    Dieser Notvorstand liegt aktuell zur Genehmigung bei Gericht und wird bei Fragen durch unser Ehrenmitglied und ehemaligen Vorsitzenden Herrn Paul Riefstahl unterstützt.

    Alle Fragen und Anliegen sind bitte zunächst an unseren 1. Gewässerwart Jens Neurath (jens.neurath@fischereiverein-wardenburg.de) zu richten.

    Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Herrn Rüdebusch und Herrn Büüsker für Ihren Einsatz und ihre geleisteten Tätigkeiten in ihren Bereichen und darüber hinaus. Zudem danken wir Herrn Jens Neurath, Herrn Werner Reumann und Herrn Paul Riefstahl für ihren Einsatz und bitten euch um eine tatkräftige Unterstützung bei ihren Aufgaben.